Tel.: 06221/528700  |  Wieblinger Weg 24/7  |  69115 Heidelberg

Friseur:in

Der Friseurberuf geht weit über das Haareschneiden hinaus: So ist man nicht nur Handwerker:in, sondern auch Typ- und Trendberater:in, Künstler:in und Verkäufer:in in einer Person.

Schulart: Einjährige Berufsfachschule
Bezeichnung: Friseur:in
Dauer: 1 Jahr
Organisationsform: Vollzeit
Voraussetzung: Kein Abschluss nötig
Bildungsabschluss: Abschlusszeugnis
Anmeldung: Bis Beginn
Beginn: Beginn des Schuljahres
Kosten: Schulgeld- und Lernmittelfreiheit

Neben Kreativität und handwerklichem Geschick erfordert der Beruf ein breites Fachwissen über Haut und Haar sowie deren Gestaltungs- und Pflegemöglichkeiten. Dazu zählen auch die Anwendung und Wirkungsweise der entsprechenden Produkte. Zudem sind vor allem kommunikative Fähigkeiten wichtig, um individuell auf die Kundschaft einzugehen.
Zusätzlich sollte eine große psychische und körperliche Fitness vorhanden sein, um den vielfältigen Anforderungen im Salon gerecht zu werden. Dazu gehören beispielsweise die Gratwanderung zwischen eigenverantwortlichem Arbeiten und dem Arbeiten im Team, das täglich mehrstündige Stehen sowie der Umgang mit Gefahrenstoffen und vieles mehr.
Das Ziel der Einjährigen Berufsfachschule Körperpflege ist eine breite berufliche Grundausbildung im Friseurhandwerk. Das Abschlusszeugnis der Berufsfachschule kann als 1. Ausbildungsjahr anerkannt werden. Eine Praktikumszusage oder ein Vorvertrag ist nicht zwingend erforderlich.

Berufsfachliche Kompetenz mit Projektkompetenz
Berufspraktische Kompetenz
Religionslehre
Deutsch
Wirtschaftskompetenz
Gemeinschaftskunde
Englisch

Kontakt

Andreas Stober StD

Leiter Fachabteilung III

Wieblinger Weg 24 / 7
69115 Heidelberg

  • vcard
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • 06221 528 700
  • 06221 214 72
  • Zum Kontaktformular
Go to top