Tel.: 06221/528700  |  Wieblinger Weg 24/7  |  69115 Heidelberg

Einstiegsqualifizierung Jugendlicher (EQ)

Das Sonderprogramm zur Einstiegsqualifizierung Jugendlicher (EQJ) ist Teil des Paktes für Ausbildung und soll Jugendlichen, die ohne Ausbildungsplatz geblieben sind, eine Perspektive bieten.

Schulart: Berufsorientierung
Bezeichnung: Einstiegsqualifizierung (EQ)
Dauer: 1 Jahr
Organisationsform: Teilzeit
Voraussetzung: Praktikumsplatz
Bildungsabschluss: Abschlusszeugnis
Anmeldung: Nach Rücksprache
Beginn: 01.Oktober – 31.März
Kosten: Schulgeld- und Lernmittelfreiheit

Aufgenommen werden können Bewerber:innen, die einen Ausbildungsplatz suchen und unter 21 Jahre alt sind. Ein Schulabschluss ist erwünscht. Ebenfalls Voraussetzung ist ein Praktikumsplatz. Am Ende der Einstiegsqualifizierung stellt der Praktikumsbetrieb ein Zertifikat über die erworbenen Qualifikationen aus, das von den Kammern anerkannt wird. So wird eine Aufwertung des Praktikums und vor allem eine Verkürzung späterer Ausbildungszeiten durch Anrechnung des Praktikums um bis zu 6 Monate angestrebt. Der Einstieg ist möglich zwischen 01.Oktober – 31.März.

Deutsch
Wirtschaftskompetenz
Gemeinschaftskunde
Computertechnologie
Berufsbezogene Fächer

Kontakt

Andreas Stober StD

Leiter Fachabteilung III

Wieblinger Weg 24 / 7
69115 Heidelberg

  • vcard
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • 06221 528 700
  • 06221 214 72
  • Zum Kontaktformular
Go to top