Schularten
Schulinfos
Bildungsangebot
Service

NEU: Ausbildungsvorbereitung dual
AVdual ersetzt BEJ und VAB


Im AVdual tritt selbstgesteuertes Lernen an die Stelle des traditionellen Unterrichts. Dieses Lernen ist geprägt von einer guten Mischung aus angeleiteten, individuellen und kooperativen Lernphasen sowie einer engen Begleitung, Betreuung und Beratung durch die Lehrkräfte.


Die Schüler (m/w/d) können sich im Ganztagesunterricht an den Arbeitstag gewöhnen und ihre Allgemeinbildung erweitern und sie werden beim Erwerb von relevanten Kompetenzen gefördert. Das AVdual vermittelt ein berufliches Grundwissen in bis zu drei Berufsfeldern und unterstützt damit die berufliche Orientierung und Berufsfindung. Des Weiteren stellt der wöchentliche Praktikumstag in einem Betrieb einen wesentlichen Teil der Berufsorientierung dar. Der AVdual-Begleiter unterstützt das Praktikum im Betrieb.


Lernberatungsgespräche zwischen der Lehrkraft und dem Schüler finden i.d.R. alle zwei Wochen für ca. 15 bis 20 Minuten nach Vereinbarung statt. Lernberatungsgespräche reflektieren den Lernfortschritt und das Arbeitsverhalten, aber auch Privates hat dort seinen Platz. 


Mit Hilfe der offenen Lernzeit und dem Lernen auf verschiedenen Niveaustufen hat jeder die Möglichkeit seine individuellen Ziele zu erreichen.


Wer keinen Hauptschulabschluss hat, kann einen beruflich orientierten AVdual-Abschluss oder einen Hauptschulabschluss erreichen. Wer bereits einen Hauptschulabschluss hat, kann diesen verbessern oder kann im Anschluss im 2. Jahr die Fachschulreife erwerben.


Gehen die Schüler nach dem AVdual ein Ausbildungsverhältnis ein, so besteht die Pflicht zum Besuch einer Berufsschule weiter; gehen sie kein Arbeitsverhältnis ein, so ist ihre Berufsschulpflicht erfüllt.


Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Laier-Forsewicz:
laier@jgs-heidelberg.de
Weitere Informationen für Sie auch unter:
https://www.uebergangschuleberuf-bw.de

Anmeldung

Anmeldeformular PDF-Logo
Erhebung Migrationshintergrund, Hintergründe u. Rechtslage PDF-Logo

Anschrift

Johannes-Gutenberg-Schule
Wieblinger Weg 24 / 7
69115 Heidelberg
Telefon 0 62 21 / 528-700
Fax 0 62 21 / 2 14 72
E-Mail: schule@jgs-heidelberg.de
Web: www.jgs-heidelberg.de

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Oehlschläger
oehlschlaeger@jgs-heidelberg.de