Schularten
Schulinfos
Bildungsangebot
Service

EQ – Einstiegsqualifizierung Jugendlicher

Merkmale und Ziele

Das Sonderprogramm zur Einstiegsqualifizierung Jugendlicher (EQJ) ist Teil des Paktes für Ausbildung und soll Jugendlichen, die ohne Ausbildungsplatz geblieben sind, eine Perspektive bieten.

Abschluss / Prüfung

Am Ende der Einstiegsqualifizierung stellt der Betrieb dem Praktikanten ein Zertifikat über die erworbenen Qualifikationen aus, das von den Kammern anerkannt wird. So wird eine Aufwertung des Praktikums und vor allem eine Verkürzung späterer Ausbildungszeiten durch Anrechnung des Praktikums um bis zu 6 Monate angestrebt.

Aufnahmevoraussetzungen und – bedingungen

  • Voraussetzung für die Förderung ist der Abschluss eines Praktikumvertrages zwischen dem Arbeitgeber und dem Jugendlichen sowie die Beantragung  bei der örtlich zuständigen Agentur für Arbeit. Eine Kopie dieses Antrages ist bei der zuständigen Kammer vorzulegen.

Dauer/Beginn

Einjährige Vollzeitschule
Beginn jeweils ab September nach den Sommerferien (Schuljahresanfang Baden-Württemberg).
Aufnahmemöglichkeit bis einschließlich März des Folgejahres.

Gliederung und Inhalte

Die Praktikantenklassen arbeiten 4 Tage im Betrieb und sind an einem Tag in der Schule.
In der Schule werden im Pflichtbereich die allgemeinbildenden Fächer Deutsch, Gemeinschaftskunde und Wirtschaftkompetenz sowie im Wahlpflichtbereich Computertechnologie und die Führung eines Berichtsheftes unterrichtet.

Kosten

Es besteht Schulgeld- und Lernmittelfreiheit.
Die Bundesregierung fördert die ausbildungsvorbereitenden Praktika mit einer Dauer von 6 bis 12 Monaten durch einen Zuschuss von 192 EUR zum (Netto-) Unterhalt des Praktikanten und übernimmt die entsprechenden Gesamtsozialversicherungsbeiträge in Höhe von 102 EUR.

Anmeldung

Anmeldeformular PDF-Logo
Erhebung Migrationshintergrund, Hintergründe u. Rechtslage PDF-Logo

Praktikumsvertrag


Anschrift

Johannes-Gutenberg-Schule
Wieblinger Weg 24 / 7
69115 Heidelberg
Telefon 0 62 21 / 528-700
Fax 0 62 21 / 2 14 72
E-Mail: schule@jgs-heidelberg.de
Web: www.jgs-heidelberg.de

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Laier
laier@jgs-heidelberg.de