Schularten
Schulinfos
Bildungsangebot
Service

Bauzeichner (m/w)

Merkmale und Ziel

Das Ziel der Berufsfachschule ist eine breite berufliche Grundausbildung im Berufsfeld Bauzeichner. Im Unterricht werden Kenntnisse und Fertigkeiten des ersten Ausbildungsjahres nach dem entsprechenden Lehrplan vermittelt.
Mit dieser Grundlage verbessern Sie Ihre Chancen, einen Ausbildungsvertrag zu bekommen, mit dem Sie dann das 2. und 3. Ausbildungsjahr für Bauzeichner absolvieren können. Die einjährige Berufsfachschule Bauzeichner ersetzt außerdem das in der Ausbildung und im Studium geforderte Baustellenpraktikum.

Abschluss / Prüfung

Es findet nur ein fachpraktischer Abschluss statt, in dem die Schüler nachweisen sollen, dass sie die geforderten fachpraktischen Fertigkeiten besitzen.
Die erfolgreiche Abschlussprüfung der einjährigen Berufsfachschule entspricht dem 1. Ausbildungsjahr des Ausbildungsberufes Bauzeichner/ Bauzeichnerin.

Aufnahmevoraussetzungen und -bedingungen

  • Geistige Beweglichkeit und eine ausgeprägte Lernbereitschaft, räumliches Vorstellungsvermögen sowie rechnerische Fähigkeiten und Eigeninitiative.
  • Von der schulischen Vorbildung sollten Sie mindestens einen guten Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss mitbringen.
  • Ausbildungsplatz (Vorvertrag) nicht zwingend erforderlich

Dauer/Beginn

Die einjährige Berufsfachschule Bauzeichner/Bauzeichnerin ist eine Vollzeitschule
Beginn jeweils im September nach den Sommerferien (Schuljahresanfang Baden-Württemberg)

Gliederung und Inhalte

Der Unterricht ist auf dem neuen Rahmenlehrplan für Bauzeichner aufgebaut.
Er fördert besonders die Handlungskompetenz durch SOL (Selbstorganisiertes Lernen).
Rahmenlehrplan des Kultusministeriums Baden-Württemberg für Bauzeichner/Bauzeichnerin in der jeweils gültigen Fassung:
Download

Kosten

Es besteht Schulgeld- und Lernmittelfreiheit.
Eine Ausbildungsvergütung wird nicht bezahlt.

Anmeldung

Aufnahmeantrag PDF-Logo

Bitte fügen Sie die folgenden Unterlagen Ihrer Anmeldung bei:

  • Lebenslauf in tabellarischer Form mit aktuellem Passbild
  • Kopie  des letzten Zeugnisses (kein Original)
  • Ausbildungsplatz (Vorvertrag) nicht zwingend erforderlich

Anschrift

Johannes-Gutenberg-Schule
Wieblinger Weg 24 / 7
69115 Heidelberg
Telefon 0 62 21 / 528-700
Fax 0 62 21 / 2 14 72
E-Mail: schule@jgs-heidelberg.de
Web: www.jgs-heidelberg.de

Für  weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Luft
luft@jgs-heidelberg.de